Elektrosmogmessgerät Strahlungsmessgerät PCE-EM 29


Elektrosmogmessgerät Strahlungsmessgerät PCE-EM 29

Noch auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

Alter Preis 202,00 €
195,94
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1 kg


Umweltmessgerät / Elektrosmogmessgerät PCE-EM 29
3-achsig messende kugelförmige Sonde bis 3,5 GHz / Messwertspeicher /
Maximalwerthaltung / Mittelwertbildung

Das Umweltmessgerät verfügt über eine 3 achsige Rundsonde zur Erfassung elektromagnetischer Strahlung. So ist das Umweltmessgerät genauso geeignet zur Messung an Transformatoren, wie auch zur Beurteilung magnetischer Felder, die durch Computer Monitore, Fernseher, industrielle Anlagen (Magnetabscheider, Elektromotoren, Schutzgasschweißgeräte...) erzeugt werden. Darüber hinaus wird es zur Erfassung von Strahlung im Bereich Wireless LAN, GSM oder etwa zur Feststellung von Mikrowellen Strahlung verwendet. Mit Frequenzen bis 3,5 GHz kann es auch im HF-Bereich gut genutzt werden. Durch die dreiachsige Sonde ersparen Sie sich Umrechnungen für die Einzelachsen. Das kleine, kompakte Elektrosmogmessgerät eignet sich durch seine besonderen Eigenschaften auch für den Einsatz in der Industrieumgebung sowie auch im Labor. Einfach, schnell und genau.



- dreiachsige Feld-Sonde (Kugelform)
- Mittelwert-Funktion
- Speicher für 99 Messwerte (wieder aufrufbar im Display des Gerätes)
- verschiednste Messeinheiten
- einstellbarer Grenzwert mit Alarmierung
- grosses LCD-Display
- Frequenzbereich bis 3,5 GHz
- einfache Bedienung
- Batteriebetrieb
- geeignet zur Arbeitsumfeld-Analyse

 

Technische Spezifikation
Frequenz bereich 50 MHz ... 3,5 GHz
Sensortyp Elektrofeld (E)
Messung 3-dimensional, isotropisch
Messbereiche 38 mV/m ... 11 V/m
Messbereichswahl Automatisch
Ansprechzeit 1 s (bis zum Erreichen von 90 % des Endwertes)
Anzeigeeinheiten mV/m , V/m , µA/m , mA/m ,
µW/m² , mW/m²
Auflösung 0,1mV/m; 0,1 µgA/m; 0,01 µgW/m²
Absolutfehler (bei 1V/m und 50 MHz) ±1,0 dB
Genauigkeit (frequenzabhängig) ±1,0 dB (50 MHz ... 1,9 GHz)
±2,4 dB (1,9 GHz ... 3,5 GHz)
Isotropen-Abweichung ±1,0 dB (bei Frequenz >50 MHz )
Maximaler Überbereich 4,2 W/m² (40 V/m)
Temperaturbedingte Abweichung ±1,5 dB
Display 4-stellig LCD
Erneuerung der Anzeigewerte alle 400 ms
Grenzwert einstellbar
Alarmierung Piepton bei Grenzwertüberschreitung
Kalibrierfaktor einstellbar
Mittelwertbildung einstellbar über 4 s ... 15 min
Interner Messwertspeicher 99 Datensätze (wiederaufrufbar im Display
vom Umweltmessgerät)
Anzeigbare Messwerte Aktueller Messwert, Maximalwert, Mittelwert
Versorgung 9 V Block-Batterie
Gewicht 350 g (inkl. Batterie)
Typische Anwendungsbeispiele für das Feldmessgerät

 


Lieferumfang
1 x Umweltmessgerät PCE-EM 29, 1 x dreiachsige Kugelsonde, 1 x Batterie, 1 x Anleitung (komplett im Tragekoffer)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Messtechnik, Umweltmessgeräte