Isolationsmesser PCE-IT414


Isolationsmesser PCE-IT414

Auf Lager
innerhalb 8 Tagen lieferbar

Alter Preis 649,62 €
632,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Isolationsprüfgerät PCE-IT414

Isolationsmesser PCE-IT414
[vergrößern]
Isolationsprüfgerät PCE-IT414 bei einer Anwendung

Das Isolationsprüfgerät PCE-IT414 entstammt einer Serie von hochgenauen, widerstandsfähigen Testgeräten mit 6-stelliger Anzeige. Dieses Hochspannungs- Isolationsprüfgerät ist speziell für den Außendiensteinsatz und den Betrieb unter erschwerten Messbedingungen entwickelt. Integrale Schutzschaltung zur Verhinderung von Messfehlern durch Kriechströme ist einer der Vorzüge. Das Isolationsprüfgerät  ist mit CMOS Mikroprozessor ausgestattet und verfügt über ein akustisches und ein optisches Alarmsignal. Durch dieses Hochspannungs- Isolationsprüfgerät sind Sie in der Lage, mit 10 kV Prüfspannungen zu arbeiten. Sie sind damit auch in der Lage, in Hochspannungsanlagen wirkungsvolle Isolationsprüfgerät durchzuführen.

 

Die unbegrenzte Kalibriergenauigkeit vom Isolationsprüfgerät  PCE-IT414 ist garantiert, da werkseitig auf hochgenaue digitale Messungen kalibriert (in EEPROM Schaltung gespeichert) wurde. Die 10 kV Prüfspannung bieten nur sehr wenige Isolationsmessgeräte zu wesentlich höheren Preisen. Definition des Isolationswiderstandes: Er ist der Widerstand in Ohm bei elektrischen Anlagen. Er ist somit von höchster Bedeutung für den Personenschutz gegen elektrischen Schlag und der Vorbeugung bzw. Vermeidung von Sachschäden durch unkontrolliert fließende Fehlerströme. Mittels Isolationsmessungen wird der Zustand der Isolation geprüft und beurteilt.


 

- 6-stellige LCD-Anzeige
- Messung nach VDE 0413 Teil 1
- Prüfspannung bis zu 10.000 V
- EMV: EN 50081- 1, EN 50082- 1
- Sicherheit IEC-1010-1; CAT III IEC- 1010- 1/  EN 61010- 1

 

Technische Daten vom Isolationsprüfgerät

 

 
DC-Prüfspannung 1.000 / 2.500/ 5.000 / 10.000 V
Isolationsmessbereiche 60 GΩ / 1.000 V
150 GΩ / 2.500 V
300 GΩ / 5.000 V
600 GΩ / 10.000 V
Genauigkeit ± 5 %
Ausgangsleistung 1 Watt max.
Isolationswiderstand zwischen
elektrischer Leitung und Gehäuse
2000 MΩ / 2000V
Stehspannung zwischen
Schaltung und Gehäuse
700 V AC für max. 1 Minute
AC-Vorwarnschaltung bei Spannungen von > 450 V AC
Stromversorgung 8 x 1,5 V- Batterien
Abmessungen 250 x 110 x 190 mm (BxHxT)
Gewicht 1,5 kg


Lieferumfang vom  Isolationsprüfgerät
1 x Isolationsprüfgerät PCE-IT414, 1 x farbkodierte Silikon-Prüfleitungen, 1 x integral geschützter
Ultrahochspannungstastkopf mit koaxialem Silikonleiter, 8 x AAA-Batterie, 1 x Anleitung

 


Ausführung einer Isolationsmessung mittels Isolationsprüfgerät:

- Spannung abschalten.
- Brücke zwischen N und PE entfernen.
- LS-Schalter, Sicherung, FI-Schalter,Verbraucher abschalten.

- Messleitungen zwischen Außenleiter und PE anschließend zwischen Außenleiter und anschließen, das Isolationsprüfgerät einschalten und messen. Es erscheint sinnvoll auch zwischen den Außenleitern untereinander zu messen, um Beschädigungen oder Alterungen von Leitungen besser erkennen zu können. Die Mindestwerte des Isolationswiderstandes müssen bei einer Messspannung von 250 V DC 0,25 M Ohm, bei 500 V DC 0,5 M Ohm, bei 1000 V DC 1 M Ohm betragen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Messtechnik, Isolationsmessgeräte